Atelier Blog

Begeisternd. Belehrend. Witzig.

Erst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Daraufhin tat ihm der Mann leid, und er gab ihm den Whisky.

— Mark Twain / Byers rev.

Man hat nicht ein Herz für Menschen und ein eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins.

— Alphonse de Lamartine

Am liebsten erinnern sich die Frauen an die Männer, mit denen sie lachen konnten.

— Anton Tschechow

Es ist leichter, eine Lüge zu glauben, die man tausend mal hört, als die Wahrheit, die man nur einmal hört.

— Abraham Lincoln

Menschen, die immer daran denken, was andere von ihnen halten, wären sehr überrascht, wenn sie wüßten, wie wenig die anderen über sie nachdenken.

— Bertrand Russell

Hoffnung, die sich verzögert, ängstet das Herz; wenn aber kommt, was man begehrt, das ist ein Baum des Lebens.

— Die Sprüche 13,12

Ein Kompromiss ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass jeder meint, er habe das größte Stück bekommen.

— Ludwig Erhardt

Wenn man Mitleid fühlt, so fragt man nicht erst andere Leute, ob man es fühlen soll.

— Georg Christoph Lichtenberg

Der einzige Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.

— Ralph Waldo Emerson

Im Gründe ist über Kunst genug geredet und letzten Endes ist alles unzulänglich, wenn man mit Worten seine Taten interpretieren soll.

— Max Beckerman

Subscribe to Alles im Griff

Get the latest posts delivered to your mailbox: